Inkontinenztherapie

Inkontinenzprobleme entstehen häufig durch ganz normale Gewebeveränderungen beim Älterwerden oder sind eine Folge früherer Beckenbodenbelastungen, z.B. durch Entbindungen. Sehr viele Frauen sind betroffen und die Leidensbereitschaft ist meistens hoch. Das muß sie aber nicht sein: es gibt einen Weg zur Besserung!

Ein ausführliches Beratungsgespräch geht jeder Behandlung voraus. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen und besprechen ausführlich die Möglichkeiten und Grenzen der verschieden Therapieoptionen.

« zurück zur Leistungsübersicht